CROWDFUNDING SUMME ERREICHT UND NUN?!

Nach einem sehr erholsamen Tannenbaum Nickerchen geht es volle Kraft voraus. Wie Ihr im Bild seht, setze ich sogar meine Brille auf, um mit vollster Konzentration Eure Bestellungen zu bearbeiten. Excellisten sind eigentlich mein persönlicher Albtraum, aber eine so schöne und lange Excelliste hatte ich noch nie. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle Unterstützer!

 

Hier nun der aktuelle Stand der Dinge:
Ich bin im regen Kontakt mit Nena aus der Produktion in Kroatien und habe heute die Email bekommen, dass alle schwarzen Treggings wie vereinbart im Januar bei mir in Seeshaupt ankommen.
Das Material beider Longsleeves liegt bereits im Zuschnitt, so dass diese wie vereinbart im Februar eintrudeln.
Die Pakete an die Unterstützer, die die lagernde Ware bestellt haben, gehen diese Woche per Post raus.
Die Produkte aus Denim werden voraussichtlich im März produziert.

 

Wir produzieren in einer sehr kleinen Stückzahl von 25-30 Stück pro Artikel. Zu unserer großen Freude ist ein Großteil davon bereits über die Crowdfunding Aktion verkauft. Sobald ich die Ware empfange, werden die restlichen Produkte über unseren Onlineshop und im Lupaco Conceptstore in Seeshaupt http://www.lupaco.de/pages/conceptstore zum regulären Preis erhältlich sein.

 

Ich freue mich, dass ich durch Euch die Chance bekommen habe, weiterzumachen und ich bin sehr motiviert, die letzten Erfahrungen effektiv umzusetzen, um ein noch besseres Ergebnis zu erreichen.

 

Parallel habe ich begonnen, erste Ideen für eine neue Musterkollektion auf Papier zu bringen. Es bleibt also spannend : )

 

Herzlichst, Eure Dian.