DIESER GUTER GEIST HINTER VORALPENWERK IST EIN GLÜCKSGRIFF!

Dank unserer Kinder habe ich diese Powerfrau mit Herz kennengelernt.
Sie hat für VORALPENWERK und den STARTUPSTORE N´STORIES die letzten Wochen Großes geleistet - und uns u.a. in den Münchner Merkur, die TZ und in die Welt.de gebracht.
Ganz nebenbei lud sie auch zu unserem Get-together ein, woraufhin ich zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung eine Liste der Zusagen bekam, die mich glatt vom Stuhl fallen ließ: So werden wir heute Abend die SZ, den Stern, die Bunte treffen, um nur einige zu nennen ; )
DANKE Eva, auch Du hast mich in den letzte Wochen gerettet!
Dass sie sehr gerne und gut schreiben kann beweist sie auch auf ihrem Blog.
Hier stellt sie sich vor:
Ich bin Eva Luna Lindner, lebe mit meinen beiden Töchtern in der Nähe des Ostufers am Starnberger See und bin seit über 15 Jahren als PR-Beraterin im Mode- und Lifestyle-Bereich tätig.
Ich bin Jahrgang 1976, liebe Joggen und Yoga, Konzerte, Kunst und natürlich die Mode.
Auf meinem Blog Stylepuppe.com schreibe ich über Themen und Produkte die mich begeistern, wie beispielsweise über Eco-Friendly und Fair-Fashion, Vivienne Westwood, Anine Bing, Djeco, LOVE kidswear, Das kleine Zebra, Instagram, FM4, Kate Moss und schöne italienische Autos von Alfa Romeo.

 

 

 

Mini Interview:

Ein Moment den Du nie vergisst: Die Geburt meiner Töchter

Insel, iPod und nur 3 Songs darauf: Welche? Smalltown Boy von Bronski Beat, Pogo von Digitalism und Gorecki von Lamb.

Du hast 3 Wünsche frei: sag an! Ich wünsche mir mehr Liebe für Jeden von uns, die radikale Abschaffung der Rüstungsindustrie und dass wir alle ein Leben in Frieden und im Einklang mit der Natur leben können!

Mit welcher berühmten Persönlichkeit (tot oder lebendig) würdest Du gerne mal einen trinken gehen? Dr. Daniele Ganser, Friedensforscher aus der Schweiz

Wenn wir Dich zu Hause besuchen, was würdest Du für uns kochen? Ich würde selbst gemachtes Suhsi servieren!

Wovor hast Du Angst? Angst ist eine Illusion!

Dein Lieblingsdesigner: Chloé Paris

Welches Buch hat Dich zuletzt beeindruckt? Die Reisen der Seele von Michael Newton

Das letzte Wort: habe meistens ich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0